Für Unternehmen

Menschen arbeiten an einem Projekt

Für den Unternehmer stellt die Prozessfinanzierung viele Vorteile dar. Die Gegner sind oft finanziell stärker und verfügen sogar über ein eigenes Rechtsbudget. Ein Prozess bis in die letzte Instanz kann deshalb schon eine fünfstellige Summe kosten. Ein längerfristiges Verfahren gegen diese Unternehmen oder Gesellschaften ist sehr kostenaufwendig und risikobehaftet und könnte sich in die Länge ziehen. Deswegen benötigen Sie einen finanzkräftigen und kompetenten Partner.

Ihre Vorteile als Mandant sind die Übernahme:

  • Ihrer eigenen Anwaltskosten
  • der Gerichtskosten und Barauslagen
  • der Sachverständigengutachten
  • sowie bei Prozessverlust die Übernahme der gegnerischen Anwaltskosten.

Ihre Vorteile sind, dass Sie kein Kapital, das Sie für die Erhaltung und Entwicklung des Unternehmens benötigen, zur Verfügung stellen müssen. Ihre Bilanz bleibt dadurch unbelastet. Ihr Risiko wäre ausgelagert, da der Prozessfinanzierer alle Ihre Kosten übernimmt.

Eine Prozessfinanzierung bietet die optimale Lösung. Durch diese können Ihnen als Unternehmer viele Sorgen abgenommen werden. Ihr Vorteil wäre, dass die gesamte Finanzierung gesichert und das Risiko eines Prozesses minimiert wird und somit für die notwendige „Waffengleichheit“ vor Gericht gesorgt ist.

Tragen Sie Ihren Fall vor und wir nehmen mit allen unseren Partnern Kontakt auf und versuchen für Sie eine adäquate Finanzierung zu ermöglichen. Dreiländereck LAW hilft Ihnen einen Anbieter zu finden, der Ihren Prozess finanziert und gesamte Prozessrisiko übernimmt.